Einschulungsfeier im Musikerheim in Ingerkingen

Einschulungsfeier im Musikerheim in Ingerkingen

Der ERSTE Schultag. Endlich ist er da. Auch in diesem Schuljahr versammelten sich am 14.09.2017 im Musikerheim in Ingerkingen wieder die neuen Erstklässler zu ihrer Einschulung. Begleitet wurden die Kinder natürlich von ihren Eltern, Großeltern, Geschwistern und Verwandten…

19 Schülerinnen und Schüler saßen mit ihren Schultüten und erwartungsvollen Gesichtern in der ersten Reihe und warteten gespannt auf die Eröffnung der Einschulungsfeier.

Rektor Wolfgang Kirschner begrüßte die neuen Erstklässler recht herzlich und führte durch das Programm. Auch Bürgermeister Mario Glaser durfte nicht fehlen und freute sich sehr, die neuen Schüler der Grundschule Ingerkingen herzlich willkommen zu heißen.

Die Klassen 2, 3 und 4 hatten ein buntes Programm für die Neuankömmlinge vorbereitet. Höhepunkt war wie jedes Jahr das Einschulungstheater, das von der Klasse 2 unter der Leitung von Inge Mayer-Manke in Kooperation mit der St. Franziskus Schule aufgeführt wurde.

Am Ende wurden den Erstklässlern ihre Paten aus der Klasse 4 vorgestellt und diese begleiteten die Kinder mit ihrer neuen Klassenlehrerin Isabelle Jeni in die Schule. Mit Schultüten, Geschenken und Schulranzen ging es los. Stolz fotografierten die Eltern ihre Kinder im Klassenzimmer.

Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt. Die Elternschaft der Klasse 3 übernahm die Bewirtung für die Feierlichkeit und verpflegte die Gäste mit Kaffee und Kuchen.

Um 11 Uhr endete die Einschulungsfeier und der nächste Schultag konnte von den frisch gebackenen Schülern kaum erwartet werden.

 

Zurück



>