Frühlingsfest der Grundschule in Ingerkingen

Frühlingsfest der Grundschule in Ingerkingen

Die Grundschule in Ingerkingen feiert ein Frühlingsfest

Zahlreiche Eltern, Großeltern, Geschwister und der Schulleiter der Schule St. Franziskus, Herr Buck, waren der Einladung der Grundschüler gefolgt und warteten – weil das Frühlingswetter kurz mal Pause gemacht hatte in der Turnhalle - gespannt auf die Vorträge der jungen Künstler: Freudig sangen und musizierten sie, priesen in auswendig vorgetragenen Gedichten die Schönheit des Frühlings und die Kooperationsklasse 2 trug – in Erwartung des Sommers - sogar einen flotten Eis-Rap vor.

Anschließend konnten sich alle – organisiert von den Elternvertretern der Ingerkinger Klassen  – am Buffet mit allerlei Köstlichkeiten, die von verschiedenen Eltern zubereitet und gespendet wurden, stärken oder gleich dem Unterhaltungsprogramm folgen, das dann in den Räumen der Grundschule stattfand: Da wurden Schmuck, Perlen oder Schlüsselanhänger gebastelt, mit Tetrapacks Türme gebaut, gemalt, die eigene bunte Hand auf einer großen Leinwand verewigt, die von der Sozialarbeiterin und Team aufgebaute Spielstraße genutzt oder dem Schattenspiel vom Zauberer Korinthe gelauscht.

Ein besonderer Dank gilt unseren Grundschul- sowie den Kooperationslehrerinnen für ihr Engagement.

Die ganze Bewirtung erfolgte auf Spendenbasis. Der Überschuss kommt der Öffentlichen Gemeindebücherei in Ingerkingen zugute.

Die Elternvertreter der Ingerkinger Grundschulklassen 1-4

Zurück