Lerngruppe 6 auf Kunstexkursion zur "Villa Rot"

Lerngruppe 6 auf Kunstexkursion zur "Villa Rot"

Kunstexkursion zur "Villa Rot"

Am letzten Dienstag, den 17.4. machten wir – eine Interessensgruppe von 20 SchülerInnen und einige begleitende Eltern – uns auf den Weg zur „Villa Rot“ bei Laupheim, um die Ausstellung „Formen der Natur“ zu besuchen.

Der Museumsleiter H. Hompes erklärte uns fast 50 Arbeiten von 11 Künstlern, die ihre Ideen aus der Natur schöpfen. So sahen wir z.B. schillernde Pigmente aus Schmetterlingsflügeln, ein Riesenmobile aus Knochen ausgestorbener Tiere, Kleider aus Mais- und Birkenrinde, Bilder aus Bananen-, Orangen- und Sepiaschalen, filigrane Insekten aus Blättern sowie die europäischen Nationalblumen in einem Pflanztopf.

Anschließend tonten wir in einem Workshop fantastische Pflanzen aus Ton. Nach einem ausgiebigen Vesper im großen, sonnigen Garten der Villa machten wir uns gestärkt auf den Rückweg. Uns allen hat die Exkursion sehr gefallen! Nun hoffen wir, dass alle Tonarbeiten das Brennen gut überstehen.

 

Zurück