Schullandheim der Lerngruppe 8 führt nach Südtirol

Schullandheim der Lerngruppe 8 führt nach Südtirol

Lerngruppe 8 fährt ins Schullandheim nach Südtirol (14.-18.Mai 2018)

Die Klassenfahrt der Lerngruppe 8 begann am Montag, dem 14. Mai um 8 Uhr. Nach der 7 1/2 - stündigen Busfahrt bezogen wir alle unsere Zimmer. Am darauffolgenden Tag ging es für uns zum Rafting oder wahlweise auf eine Burg. Nachmittags fuhren wir dann zum Einkaufen nach Bruneck. Am Mittwoch erkundeten wir die Stadt Bozen und spielten das Tauschspiel. Abends verbrachten wir noch die Zeit damit, Spiele zu spielen. Am Donnerstag fand das lang ersehnte Canyoning statt, wobei wir hier in drei Gruppen eingeteilt wurden und den Abend verbrachten wir mit gemeinsamen Spielen. Auch das Kofferpacken machten die Meisten schon am Donnerstagabend, weil es am Freitag bereits schon um 7 Uhr Frühstck gab und die Abfahrt um 8 Uhr geplant war. Es war eine sehr lustige und eindrucksvolle Woche voller neuer Eindrücke und Erlebnisse.

Emma (8d), Tabea (8a), Nico (8a), Anton (8a)

Zurück