Erst zur Präventions-Arbeit, dann zur Beachparty

Erst zur Präventions-Arbeit, dann zur Beachparty

Auch heuer hat wieder ein Präventionstag an der MBS stattgefunden.

Im ersten Projektteil, von der ersten bis zur dritten Stunde, arbeiteten die Klassen und Lerngruppen inhaltlich und befassten sich dabei mit folgenden Themen: Gesundes Frühstück (Klassen 1, 2 und 3) - Anti-Mobbing (Klassen 4) - Gesunde Ernährung (Lerngruppe 5) - Suchtprävention (Lerngruppe 6 in Kooperation mit der Caritas) - Drogenprävention (Lerngruppen 7 in Kooperation mit der Polizei) - Alkoholprävention (Lerngruppe 8).

Im zweiten Teil (ab der vierten Stunde) vergnügten sich die Schüler dann bei der Beachparty rund um die Schule: beim Spritzpistolen-Parcours, Dosenwerfen, Wasser- und Schwammtransport, Kerzen ausschießen, Teamturm, Murmeln fischen, Pedalo fahren, Hufeisen werfen, Wasserbomben stechen, Schminken, bei Wasserspielen sowie Kreativangeboten, an der Wasserrutsche und der Hüpfburg. Fürs leibliche Wohl (Eis, Melonen, Sandwiches, alkoholfreie Cocktails) war dabei ebenso gesorgt wie für lässigen Sound.

Zurück