Erweiterungsbau wird später fertig und teurer

Erweiterungsbau wird später fertig und teurer

Der Erweiterungsbau der MBS ist nicht - wie geplant - am 20. Februar 2016 fertig, sondern zweieinhalb Monate später. Dennoch werde am Besuch von Kultusminister Andreas Stoch an diesem Tag festgehalten, sagte Bürgermeister Mario Glaser, der es nicht tragisch findet, dass sich die Fertigstellung verzögert und die Kosten für diesen Bauabschnitt um 6 Prozent steigen: auf 5,2 Millionen.

Wichtiger sei, dass die Schüler zum neuen Schuljahr eine fertige Schule vorfinden.

Zurück