Geschichtsexkursion - Schulausflug der 10er nach Biberach

Geschichtsexkursion - Schulausflug der 10er nach Biberach

 

Schulausflug nach Biberach

 

Am 27. November waren wir, die Klassen 10a und 10b in Biberach. Dort waren wir im Museum, wo es einen Vortrag zum Lager Lindele im Nationalsozialismus gab. Anschließend sind wir in die Stadtbücherei gegangen, um für die FüK (fächerübergreifende Kompetenzprüfung) zu recherchieren. Mittags bekamen wir eine Stadtführung zum Thema „Biberach im Nationalsozialismus“. Dort erzählte die Stadtführerin zum Beispiel von dem damaligen Bürgermeister, der sehr beliebt war, da er parteilos war. Er wurde jedoch abgesetzt als die Franzosen die Stadt Biberach einnahmen. Außerdem erzählte sie, dass die Kirchenglocken für Waffenmunition oder Helme eingeschmolzen werden sollten.

 

Lara, Tamara

Zurück