MBS und die Vollmer-Werke sind Bildungspartner

MBS und die Vollmer-Werke sind Bildungspartner

Die Mühlbachschule und die Biberacher Vollmer-Werke Maschinenfabrik haben ihre Bildungspartnerschaft besiegelt. Für die MBS unterschrieb Rektor Wolfgang Kirschner den Kooperationsvertrag, für die Vollmer-Werke Geschäftsführer Stefan Brand.

Die Bildungsparterschaft zeitigt positive Effekte für beide Seiten: So eröffnet sich den MBS-Schülern eine weitere Möglichkeit ins Berufsleben reinzuschnuppern, während die Vollmer-Werke etwaigem Fachkräftemangel vorbeugen wollen und können.  

Auf dem Bild präsentieren drei Schülerinnen der Lerngruppe 7 den Kooperationsvertrag und die Urkunden der jüngsten Bildungspartnerschaft.

Die MBS unterhält damit fünf Bildungspartnerschaften, federführende Betreuerin ist Lehrerin Sandra Rohmer.

 

Zurück