78 Anmeldungen für die Ganztages-Grundschule

78 Anmeldungen für die Ganztages-Grundschule

78 Mädchen und Jungen haben sich für unsere kostenlose Ganztages-Grundschule im Schuljahr 2015/16 angemeldet. Das heißt: Etwa ein Drittel aller Grundschüler in Schemmerhofen bevorzugen künftig besagtes Ganztagesangebot. Diese Erst- bis Viertklässler sind dann an drei Wochentagen (nämlich am Montag, Dienstag und Donnerstag) jeweils acht Zeitstunden lang in der Schule. Morgens geht es für sie an diesen Tagen um 7.30 Uhr los, Unterrichtsende ist jeweils um 15.30 Uhr.

Ungefähr zwei Drittel aller künftigen Schemmerhofener Grundschulkinder sind also Halbtagesschüler, sie bzw. deren Eltern können aber kostenpflichtige Betreuungszeiten buchen. An der Außenstelle Ingerkingen wird übrigens keine kostenfreie Ganztages-Grundschule angeboten, dafür jedoch wieder Betreuungszeiten im bisherigen Umfang der Verlässlichen Grundschule.

Mehr Informationen finden Sie in folgenden Berichten der Schwäbischen Zeitung:

Zurück