Schulsozialarbeit

Erreichbarkeit der Schulsozialarbeit während der Schulschließung

· Schwierigkeiten im Zusammenhang mit dem Fernlernunterricht

· Fragen, Sorgen und Ängste von Schülerinnen/Schüler verschiedenster Art

· Unterstützungswünsche von Eltern

Wie ist Frau Goldhofer erreichbar? Per E-Mail: goldhofer@muehlbachschule.net

Telefonisch: 0152-55189812

 __________________________________________________________________________

Thema Covid 19

Gerne stehe ich Eltern in pädagogischen Krisensituationen beratend zur Seite.

Nützliche Tipps für Eltern: Link Covid 19 – Tipps für Eltern

Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

Kathrin Goldhofer

Kathrin Goldhofer

Diplom-Sozialpädagogin (BA)

ist seit dem Jahr 2009 das Bindeglied zwischen Schülern, Eltern und Lehrern und daher nicht mehr wegzudenken aus der MBS.

Sie hat für die Wünsche und Sorgen der Schüler und Lehrer stets ein offenes Ohr. Darüber hinaus ist sie Initiatorin und Managerin zahlreicher Aktionen und Projekte, wie z.B. dem Präventionstag mit Beachparty oder dem Girls- und Boysday.

Telefon: 07356/9377219

Mobil: 0152/55189812

E-Mail: goldhofer@muehlbachschule.net

Ihr Aufgabenfeld:

  • Einzelhilfe und Beratung in individuellen Problemlagen

  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit, Projekte und Arbeit mit Schulklassen

  • Innerschulische und außerschulische Vernetzung und Gemeinwesenarbeit

  • Offene Angebote für alle Schülerinnen und Schüler

Schulsozialarbeit ist – kurz gesagt – die Tätigkeit von sozialpädagogischen Fachkräften der Jugendhilfe im System Schule. Sie ist eine präventive Jugendhilfe zur ganzheitlichen und lebensweltbezogenen Förderung junger Menschen im schulpflichtigen Alter.

Träger der Schulsozialarbeit an der MBS ist der Verein „Jugend Aktiv“ mit Sitz in Biberach.